Dialog mit der Stille

15. November 19:00 Uhr,
Bonn, Klavierhaus Klavins

Tauchen Sie ein in eine Welt der musikalischen Reflexion und subtilen Harmonien mit dem Programm "Dialog mit der Stille", das ausschließlich dem ukrainischen Komponisten Valentin Silvestrov gewidmet ist. Die musikalische Präsenz von Silvestrov, dem bedeutendsten lebenden Komponisten der Ukraine, ist dabei besonders hervorzuheben. Seine Werke werden als Antimonumente beschrieben, die in der Gegenwart wie von einem romantischen Geist geschaffen erscheinen. Silvestrov versteht die Melodie als Äquivalent zum Lächeln eines Menschen und ermöglicht dadurch einen unmittelbaren Kontakt mit dem Publikum. Er erweckt in seinen Stücken eine einzigartige Atmosphäre der Stille und Schönheit.

In unserer hektischen und lauten Welt, in der Ablenkungen allgegenwärtig sind, fehlt uns oft die Möglichkeit, unseren Gedanken zu folgen und unsere Träume zu hören. In diesem poetischen, raffinierten und anmutigen Programm laden wir Sie ein, in die Welt der Fantasie einzutauchen und die Realität unserer Träume zu erleben. Hierbei erschaffen wir Bilder unserer idealen Welt, während wir uns in der Stille bewegen.

Für die ukrainische Pianistin Violina Petrychenko ist die Bedeutung der Stille von besonderer Wichtigkeit. In der Ukraine, die von Krieg und Raketenangriffen gezeichnet ist, ist Stille oft ein Luxus.

Violina Petrychenko wird mit ihrem zarten und leisen Klang eine wunderschöne Atmosphäre schaffen und das Publikum verzaubern. Ein besonderer Punkt des Programms sind die "5 Melodien für Violine und Klavier", interpretiert von der herausragenden Violinistin Kateryna Kostiuk. Diese Melodien sind bekannt für ihre melodische Schönheit und ihre Fähigkeit, eine poetische Atmosphäre zu schaffen, die die Zuhörer unmittelbar anspricht.

 

Programm

- **Valentin Silvestrov (*1937)**
  - **Naive Music**
    - Waltz
    - Nocturne
    - Fairy Tale
    - Idyll
    - Nocturne
    - Prelude
    - Waltz
  - **Drei Bagatellen op. 1**
    - Allegretto
    - Moderato
    - Moderato
  - **5 Stücke für Violine und Klavier**
    - Elegie
    - Serenade
    - Intermezzo
    - Barkarole
    - Nocturne

Musiker